Lesung in Kiel

Di., 7. März 2017 um 19:30

Literaturhaus Schleswig-Holstein, Schwanenweg 13, Kiel

 

Die finnische Autorin Katja Kettu liest aus ihrem neuen Roman „Feuerherz“. Deutsche Texte: Jule Nero, Übersetzung: Angela Plöger

Nach „Wildauge“ (dt. 2014) erscheint mit „Feuerherz“ ein weiterer Roman der finnischen Bestsellerautorin Katja Kettu (*1978) auf Deutsch. Die Autorin ist in ihrer Heimat nicht nur für ihre Lapplandromane berühmt und vielfach ausgezeichnet, sondern auch durch zahlreiche Animationskurzfilme und Musikvideos weithin bekannt. Ihr preisgekröntes Debüt „Wildauge“ stand wochenlang auf Platz 1 der finnischen Bestsellerliste.

Der Roman „Feuerherz“ spricht eine Sprache, die „so rau und unwirtlich wie die Landschaft am Polarmeer ist“ (Tages-Anzeiger) und schildert die Geschichte zweier starker Frauen in Lappland um 1930 und im heutigen Russland. Der Roman erzählt vom Volk der Mari, das sich gegen alle Widerstände zu behaupten versucht.

Bei der Veranstaltung wird die Autorin von ihrer Übersetzerin Angela Plöger begleitet. Die deutschen Texte liest Jule Nero.

Eintritt: 8 € / 5 €

Veranstalter Literaturhaus S-H in Zusammenarbeit mit dem Honorarkonsulat Finnlands in Kiel, dem Verein Das finnische Buch, Berlin, der Deutsch-Finnischen Gesellschaft S-H und mit der Unterstützung durch FILI