Nordwärts-Südwärts: Begegnungen zwischen dem Polarkreis und Lübeck

Mit ihrer ersten Ausstellung unter neuer Leitung möchte die Völkerkundesammlung Lübeck andere Sichtweisen auf ihre Objekte und die Geschichte der Stadt eröffnen. Zu den Exponaten aus Skandinavien, Sibirien, Grönland, Kanada und Alaska zählen einige der ältesten und viele noch niemals gezeigte Stücke der Lübecker Museen.  

Ein Land, zwei Sprachen

Seit dem Europäischen Jahr der Sprachen in 2001 steht der 26. September als Initiative des Europarats alljährlich im Zeichen der Förderung des Sprachenlernens und der sprachlichen Vielfalt in Europa. Regional- und Minderheitensprachen nehmen eine besondere Rolle ein.