Einträge von

Der beste Freund des Menschen – Teil 3: Finnischer Lapplandhirtenhund

In Finnland gibt es fünf vom FCI anerkannte Hunderassen: Finnen-Spitz, Karelischer Bärenhund, Finnischer Lapplandhirtenhund, Finnischer Lapphund und Finnischer Laufhund. Die vorwiegend für die Jagd gezüchteten Rassen sind ein wertvoller Teil der finnischen Kulturgeschichte. Der Finnen-Spitz bekam den Status des Nationalhundes zugesprochen.

Die kleine Schwester der Karelischen Pirogge

Regionale Spezialitäten liegen im Trend. Ursprünglich, authentisch und aus besten Zutaten hergestellt. Davon gibt es in Finnland mehr als genug. Kainuun Rönttöset – Beerenpiroggen aus der Region Kainuu – gehören mit Sicherheit dazu, denn sie sind von der EU mit dem Prädikat „geschützte geographische Angabe“ geadelt worden.

Hyvää pääsiäistä – Frohe Ostern!

Nun feiern wir schon das zweite Osterfest unter Coronabedingungen. Sowohl in Finnland als auch in Deutschland gilt die Devise: möglichst zu Hause im Kreise der Familie feiern, nicht verreisen und die Kontakte minimieren.

Der beste Freund des Menschen – Teil 2: Karelischer Bärenhund

In Finnland gibt es fünf vom FCI anerkannte Hunderassen: Finnen-Spitz, Karelischer Bärenhund, Finnischer Lapplandhirtenhund, Finnischer Lapphund und Finnischer Laufhund. Die vorwiegend für die Jagd gezüchteten Rassen sind ein wertvoller Teil der finnischen Kulturgeschichte. Der Finnen-Spitz bekam den Status des Nationalhundes zugesprochen. Der zweite Teil befasst sich mit dem karelischen Bärenhund.

Das Glück der Erde …

… findet man nicht nur auf dem Rücken der Pferde. Pünktlich zum heutigen Weltglückstag wurde wieder der Glücksreport veröffentlicht. Bereits zum vierten Mal steht an der Spitze – Finnland!

Foto des Monats März

Das Foto des Monats stammt von unserem Mitglied Helmuth Warnke aus Trittau. Es zeigt die Aussicht aus dem Fenster seines Mökki in Leppävirta während eines abendlichen Schneehagelschauers Anfang März 2021.

Der beste Freund des Menschen – auch in Finnland

In Finnland gibt es fünf vom FCI anerkannte Hunderassen: Finnen-Spitz, Karelischer Bärenhund, Finnischer Lapplandhirtenhund, Finnischer Lapphund und Finnischer Laufhund. Die vorwiegend für die Jagd gezüchteten Rassen sind ein wertvoller Teil der finnischen Kulturgeschichte. Der Finnen-Spitz bekam den Status des Nationalhundes zugesprochen.

Weltfrauentag aus finnischer Perspektive

Vor einem Jahr hat uns die Coronapandemie mit aller Wucht aus der Bahn geworfen. Mit den wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen werden wir uns noch lange beschäftigen müssen. Auch die Fortschritte in der Gender-Gerechtigkeit könnten dadurch gefährdet sein. In den EU-Ländern insgesamt sind überdurchschnittlich viele in Pflegeberufen beschäftigte Menschen durch Covid-19 infiziert worden, 76 Prozent davon […]