Einträge von Marianne Sinemus-Ammermann

Literweise Erbsen und Blaubeeren – herneitä ja mustikoita litroittain

Zurzeit kommt man in Lebensmittelgeschäften und auf Wochenmärkten an den prallgefüllten Verkaufstheken mit einem verlockenden Angebot an Gemüse, Obst und Beeren nicht vorbei. Zumindest geht es mir so. Da denke ich jedes Mal an den schönen „kauppatori“ in Helsinki, wo man Erdbeeren, Blaubeeren und Erbsen literweise kauft. Und wenn man zu Hause ankommt, sind die […]

Was ist Kaljakellunta oder Bier-Floating?

Die spinnen mal wieder, die Finnen! Skurrile Weltmeisterschaften wie Weibertragen, Handyweitwurf oder Luftgitarre spielen kennen wir ja schon, aber Bier-Floaten? Dieses Spektakel gibt es schon seit 1997 im südfinnischen Uusimaa auf den Flüssen Keravanjoki und Vantaanjoki. Es ist eine für alle offene Sommerveranstaltung, bei der eine wechselnde Anzahl von Menschen mit diversen, auf dem Wasser […]

Von Algen, Seezeremonien und dem Leben der Made Betty

Neulich war ich bei einer spannenden Veranstaltung des Architektursommers Hamburg. Im privaten Garten von Edith Sticker in Volksdorf führten Prof. Julia Lohmann und ihr Ehemann Gero Grundmann  ein Künstlergespräch mit dem Philosophen Andreas Kohlschmidt  über ihr Projekt Department of Seaweed. Die Performance von Julia Lohmann verwandelte das Volksdorfer Hühnerhaus aus dem Jahr 1939 in ein […]

Eure Meinung interessiert uns!

Liebe Finnland-Freunde, an dieser Stelle werden wir in Zukunft über verschiedene finnlandbezogene Themen bloggen. Im Gegensatz zu den News auf dieser Website sind die Blogeinträge persönlicher, berichten über Erlebtes, geben Meinungen wieder, zeigen Finnland und die Finnen aus einer subjektiven Perspektive. Natürlich ist auch das Thema „Finnland in Deutschland“ hier interessant. Die Beiträge werden von […]