Einträge von

Sprache verbindet

Moi! Oder moin, wie man im Norden Deutschlands so sagt. Ich heiße Armin Haß und habe vor 17 Jahren beim Nordkolleg in Rendsburg meinen ersten einwöchigen Finnischkurs belegt. Dass die 24. Auflage des Kurses mit Kerstin Poschmann Ende Oktober 2020 gelang, freute uns alle, weil es in der Corona-Pandemie nicht selbstverständlich ist. Ein großes Lob […]

Finnlandbegeisterung in 599 klassischen Versen

„Fliehe, o Muse, dies Land!“ warnt der imaginäre Freund des Dichters gleich zu Anfang eines imaginären Dialogs in 599 klassischen Versen: er versteht nicht, wie der Verfasser sich auf dieses Land im Norden einlassen konnte. August Thieme – er arbeitet als Lehrer im damals (und heute) russischen Wiborg (fi. Viipuri, schw. Viborg, russ. Vyborg) – […]

Vermittlerin zwischen zwei Sprachen und Kulturen

Hallo! Ich, Kerstin Poschmann, möchte mich kurz vorstellen: Ich bin zwar keine Finnin, aber mit zwölf Jahren mit meinen Eltern und Geschwistern nach Savonlinna ausgewandert. Dort ging ich auf ein finnisches Gymnasium und studierte anschließend Slawistik und Germanistik in Jyväskylä. Bereits in der Schulzeit absolvierte ich die Übersetzerprüfung in Helsinki, um fortan als staatlich vereidigte […]

Bezirksgruppe Lübeck on tour

Kurz vor der erneuten coronabedingten Schließung aller Museen und sonstigen Kulturinstitutionen in Schleswig-Holstein besuchte die Bezirksgruppe Lübeck – selbstverständlich unter Einhaltung aller Coronaregeln – die aktuelle Ausstellung der Völkerkundesammlung des Museumsquartiers St. Annen, Nordwärts – Südwärts. Unter der sachkundigen Führung des neuen Leiters der Völkerkundesammlung, Herrn Dr. Lars Frühsorge erhielten die Teilnehmer einen interessanten Einblick […]

62. Nordische Filmtage Lübeck

Neue Blickwinkel und bewegende Themen treffen auf starke Nachwuchstalente auf den 62. Nordischen Filmtagen Lübeck. Dieses Jahr nehmen 18 Beiträge aus Finnland am Wettbewerb teil.

Lahti – Green Capital 2021

Die EU-Kommission hat Lahti als erste Stadt Finnlands zur Umwelthauptstadt 2021 ernannt. Die Ernennung ist eine Würdigung der langfristig angelegten Umweltstrategie der Stadt.

Spurensuche der Deutschen Schule Helsinki

Die Deutsche Schule Helsinki feiert im kommenden Jahr ihr 140-jähriges Jubiläum. Deshalb möchte die Schule ihr Archiv erweitern und ruft alle Ehemaligen auf, Schränke und Dachböden nach verborgenen Schätzen aus der Schulzeit durchzuforsten. Der Weg von einer Schule für notleidende deutsche Kinder des 19. Jahrhunderts zu einer der angesehensten privaten bilingualen Schulen in Helsinki ist […]