Einträge von

Weltfrauentag aus finnischer Perspektive

Vor einem Jahr hat uns die Coronapandemie mit aller Wucht aus der Bahn geworfen. Mit den wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen werden wir uns noch lange beschäftigen müssen. Auch die Fortschritte in der Gender-Gerechtigkeit könnten dadurch gefährdet sein. In den EU-Ländern insgesamt sind überdurchschnittlich viele in Pflegeberufen beschäftigte Menschen durch Covid-19 infiziert worden, 76 Prozent davon […]

Elias Lönnrot – der Schöpfer des Kalevala

Am 28. Februar feiert Finnland den Kalevala-Tag und den Tag der finnischen Kultur. Auf jenen Tag im Jahr 1835 ist das Vorwort der ersten Kalevala-Auflage datiert, des Ur-Kalevala.  Elias Lönnrot hat das Nationalepos von Finnland auf der Grundlage der mündlich überlieferten Gesänge zusammengetragen.

Rentierzucht in Finnland

Rentiere sind ein wesentliches Element der Landschaft Lapplands. Als Nutztiere sind sie jedoch auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor der nördlichen Region. Rentierzucht ist ein traditionelles Gewerbe der arktischen Völker.

Finnische Sozialarbeit in Norddeutschland

Saara Mughal und Matti Rintamäki sind Sozialkuratoren der Finnischen Seemannskirche in Hamburg. Sie unterstützen die in Norddeutschland lebenden Auslandsfinninnen und –finnen bei der Bewältigung ihrer Probleme und der Behördengänge. Hier berichten sie uns über ihre Erfahrungen.

Laskiainen – Ski und Rodel gut!

Wenn in Finnland Laskiainen gefeiert wird, ist die dunkelste Winterzeit vorbei und man richtet den Blick auf den Frühling und das Osterfest. Laskiainen ist die finnische Variante des Faschingsdienstags. Üblicherweise liegt in Finnland um diese Jahreszeit viel Schnee, so dass alles viel heller erscheint, auch die Sonne lässt sich jetzt öfter Blicken. Deshalb ist Rodeln […]

Ystävänpäivä – Tag des Freundes

In vielen Ländern der Welt feiert man am 14. Februar den Valentinstag. In Finnland werden seit den 1980er Jahren am „Ystävänpäivä“ die guten Freunde mit kleinen Aufmerksamkeiten und Grüßen aller Art bedacht.

Foto des Monats Februar

Leena und Hinni Paschen aus Kiel haben uns dieses wunderschöne Foto geschickt. Es zeigt den Ausblick von Leenas und Hinnis Sommerhaus am Paarlahti, dem einzigen finnischen Binnenlandfjord, der vom Näsijärvi nördlich von Tampere abgeht.

Deftiges Winteressen aus Karelien

Wenn es draußen regnet oder Schneit und das Quecksilber unter die Nullmarke zu fallen droht, hat man Lust auf eine schöne deftige Mahlzeit, die einen von innen wärmt. Dafür bieten sich im Ofen gegarte Fleischgerichte an, die zwar etwas länger brauchen, dafür aber sehr leicht zuzubereiten sind und fast von alleine fertig werden. Der Karelische […]

Der Runeberg-Tag

Der finnische Nationaldichter Johan Ludvig Runeberg wurde am 5. Februar 1804 in Pietarsaari geboren. Er war ein bedeutender Schriftsteller, Lehrer, Pastor und Professor. Der Runeberg-Tag wurde bereits zu seinen Lebzeiten landesweit gefeiert.

Eisangeln – ein Hobby für die ganze Familie

Finnland ist allgemein bekannt als das Land der tausend Seen. Und wo es viel Wasser gibt, gibt es auch viele gute Fischgründe. Deshalb zählt das Angeln zu den beliebtesten Hobbies der Finnen. Etwa zwei Mio. Finnen gehen mehr oder weniger regelmäßig zum Angeln. Und das zu jeder Jahreszeit.